“Die Kunst deinen Ars** am Leben zu halten – Wie man mit Angst, Panic und den grössten Outdoor-Killern fertig wird!” So und nicht weniger pompös kündigt sich das Survivalhandbuch von Cody Lundin an. Starker Tobak, was ist dran? Vorneweg geschickt: In meinen Augen das beste Buch für Outdoorbegeisterte, Bergsteiger und Wanderer zu diesem Thema! Warum ich zu diesem Schluss komme, möchte ich hier erläutern.

Zuerst einmal der Autor, wer ist das überhaupt? Cody Lundin dürfte vielen bekannt sein als “der Hippie von Dual Survival, der im barfuss läuft!”. Das ist inhaltlich richtig, aber ihn auf diese Rolle zu reduzieren, täte ihm Unrecht. Cody Lundin ist Jahrgang 67 und hält einen Bachelor of Arts in ganzheitlicher Medizin und Psychologie, doziert am Yavapai College und arbeitet für das Ecosa Institute. In einer Armeefamilie aufgewachsen, lebte er nach seinem Abschluss in Kommunen, auf der Straße und in einem Laubunterstand / einer Laubhütte – während er studierte! Er lebt vornehmlich in Arizona, wo er sich ein eigenes, voll autarkes Haus in der Wüste realisiert hat, welches für viele Fachleute eine Referenz für nachhaltiges Bauen mit geringem ökologischen Fußabdruck gesehen wird. Codys Herangehensweise wird von Respekt gegenüber Natur, die einen ernähren aber auch in Windeseile vernichten kann, geprägt. Er mutet hier auf den ersten Blick wie ein esoterischer Baumkuschler und Althippie an, wenn man sich die Zeit für den 2ten Eindruck nimmt, stellt man aber fest, dass Cody sehr realistisch und wissenschaftlich an die Thematik ran geht.

Das Buch nimmt sich viel Zeit, dem Leser die Basics beizubringen. Wer auf essbare Insekten, Fallen stellen und Notangeln hofft, wird enttäuscht. Stattdessen ist der Name Programm, denn 98.6° Fahrenheit sind 37,5° Celsius, die erstrebenswerte Kerntemperatur unseres Körpers. Tatsächlich dreht sich ein großer Teil des Buches um Dehydration, Unterkühlung und Überhitzung – Die Symptome, die Ursachen, die Folgen und natürlich wie man es vermeidet. Auch hier wieder eine Besonderheit: 98,6° instruiert und sensibilisiert den Leser auf den Fokus, wie er diese Probleme vermeidet, nicht wie er deren Symptome lindert.
Ein weiterer Part ist der psychologische Aspekt, Vorbereitung, Planung und Vermeidung von Risiken. Und zuletzt stellt Cody Lundin sein Konzept eines wirklich durchdachten Survivalkits vor, mit einer Fülle an Infos, ohne den Leser jedoch zum puren nachmachen zu degradieren.

Die Aufmachung des Buches ist minimalistisch, einzig die Ausrüstung wird mit Fotos bebildert. Für die restlichen Illustrationen verwendet Lundin Comiczeichnungen, die wirklich gut zum Schreibstil passen. Dieser ist locker, prägnant und manchmal auch sehr schonungslos. Cody nimmt kein Blatt vor den Mund und nimmt dem Thema damit effektiv den Nimbus des romantischen Abenteuers! Und das ist auch gut so, da man so mit dem nötigen Ernst an die Materie herangeht. Er bedient sich auch didaktischer Tricks, wie der Wiederholung, um das gelesene wirklich in der Erinnerung zu verankern, wirkt aber nie Oberlehrerhaft oder aufgesetzt! Die fachlichen Inhalte sind gut beschrieben, fundiert recherchiert und klar verständlich. Die Lernkurve ist etwas steil, man bekommt sehr schnell sehr viel Input, welcher aber gut abrufbar bleibt. Man merkt dem Buch auf jeder Seite an, dass es von einem Praktiker kommt, der das, was er vermittelt lebt und unzählige Male angewandt hat. Aufgrund des Schreibstils, der Illustrationen und guten Strukturierung liest sich 98.6° mehr wie Belletristik, denn wie Fachliteratur.

Das Buch eignet sich für alle, die knallharte Fakten und einen ehrlichen Ratgeber suchen. Wer Abenteuer, Risiko und Spannung sucht, wird von 98.6° enttäuscht sein. Jeder andere, findet das erste und letzte Buch zum Thema Überleben, dass er je brauchen wird! Fairerweise sollte man erwähnen, dass das Buch aktuell nur auf Englisch erhältlich ist. Es ist gut zu lesen, aber solide Englischkenntnisse sollten vorhanden sein!

Mein Fazit: Tolles Buch von einem Mann, der gelebt hat, worüber er schreibt. Konsequent, lehrreich und stellenweise auch einfach unterhaltsam. Klare Kaufempfehlung von mir!

ISBN 1586852345

Quellen:
http://www.codylundin.com

Alle Bildrechte: Cody Lundin